weather-image
12°

Spannende Parlamentswahl in Italien beginnt - Offener Ausgang

0.0
0.0

Rom (dpa) - In Italien beginnt heute die zweitägige Parlamentswahl. Mehr als 50 Millionen Italiener sind aufgerufen, das Abgeordnetenhaus und den Senat neu zu bestimmen. Der Ausgang der Wahl ist offen, Italien droht eine Hängepartie. Entscheidend wird sein, ob das hoch verschuldete und in einer tiefen Rezession steckende Land eine stabile Regierung bekommt, um die Krise zu überwinden. Letzte Umfragen sahen das linke Bündnis um Pier Luigi Bersani vorn. Auch der umstrittene Ex-Premier Silvio Berlusconi tritt wieder an, will aber höchstens Wirtschaftsminister werden.

Anzeige