weather-image

Sorge um Wind: Stratosphären-Sprung in wenigen Stunden

0.0
0.0

Roswell (dpa) - Neuer Versuch: Extremsportler Felix Baumgartner will heute für seinen Stratosphären-Sprung mit einer Kapsel Richtung All starten. Wetterexperten halten das Projekt in Roswell im US-Staat New Mexiko für umsetzbar. Bedenken gebe es aber wegen des möglichen starken Windes in einigen hundert Metern Höhe, teilten die Organisatoren mit. Der Sprung ist für 14 Uhr unserer Zeit angesetzt. Die Bedingungen seien ähnlich wie am vergangenen Dienstag: Da war der Start wegen starken Windes in letzter Minute abgebrochen worden.

Anzeige