weather-image
22°

Söder von CSU-Fraktion einstimmig nominiert

0.0
0.0

München (dpa) - Die CSU-Fraktion im bayerischen Landtag hat Markus Söder einstimmig für die Wahl zum neuen Ministerpräsidenten nominiert. 96 anwesende Abgeordneten stimmten für Söder, verlautete am Rande der Sitzung aus Teilnehmerkreisen. Fünf Abgeordnete fehlten demnach noch, darunter der zurückgetretene Regierungschef und neue Bundesinnenminister Horst Seehofer, der direkt zur Plenarsitzung kommen will. Diese soll zur Stunde beginnen. Söder sagte nach Angaben aus Teilnehmerkreisen, er bitte um eine Chance, Fleiß, Einsatz und Miteinander.

Anzeige