weather-image
27°

Snowden stellt Asyl-Antrag in Venezuela

0.0
0.0

Caracas (dpa) - Der Ex-US-Geheimdienstler Edward Snowden hat bei den Behörden in Venezuela offiziell einen Asylantrag gestellt. Snowden müsse nun entscheiden, wann er nach Venezuela fliegen wolle, sagte der venezolanische Staatschef Nicolás Maduro. Maduro hatte in den vergangenen Tagen schon gesagt, dass Snowden aus humanitären Gründen mit einer positiven Entscheidung auf einen Asylantrag rechnen könne. Dennoch muss über den Antrag noch offiziell entschieden werden. Washington hatte Venezuela im Falle einer Einreise Snowdens aufgefordert, ihn an die USA auszuliefern.

Anzeige