weather-image
14°

»Slutwalk« in Berlin gegen Verharmlosung sexueller Gewalt

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Hunderte Menschen haben in Berlin-Mitte gegen die Verharmlosung sexueller Gewalt protestiert. Beim »Slutwalk« wollten die Teilnehmer nach Angaben der Veranstalter darauf aufmerksam machen, dass sexualisierte Gewalt nichts mit dem Aussehen des Opfers zu tun habe. »Slutwalks« sind inzwischen eine weltweite Protestbewegung. Sie gehen auf eine erste Demonstration in Toronto 2011 zurück. Dort hatte ein Polizist Studentinnen geraten, sich nicht »wie Schlampen anzuziehen«, um nicht Vergewaltigungsopfer zu werden.

Anzeige