weather-image

Skandal in Chinas KP: »Super-Bulle« zu 15 Jahren verurteilt

0.0
0.0

Peking (dpa) - Die Schlüsselfigur im Skandal um den chinesischen Spitzenpolitiker Bo Xilai ist zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Der »Super-Bulle« Wang Lijun wurde von einem Gericht in der südwestchinesischen Stadt Chengdu der Bestechlichkeit, Rechtsbeugung, Fahnenflucht und des Machtmissbrauchs für schuldig befunden. Wie das chinesische Staatsfernsehen weiter berichteten, akzeptiert der ehemalige Polizeichef und Vizebürgermeister der Metropole Chongqing die Strafe und will keine Berufung einlegen.

Anzeige

- Anzeige -