weather-image
24°

Silberpfeile dominieren Heimspiel-Auftakt - Vettel nur Achter


Nürburgring (dpa) - Die Silberpfeile haben das Auftakttraining zum Mercedes-Heimspiel auf dem Nürburgring dominiert. Die schnellste Runde drehte der Brite Lewis Hamilton. Mit 0,219 Sekunden Rückstand folgte Monaco- und Silverstone-Sieger Nico Rosberg. Im Red Bull landete Mark Webber auf Rang drei. WM-Titelverteidiger Sebastian Vettel musste sich mit Platz acht begnügen. Zum Teil wurden auch die überarbeiteten Reifen eingesetzt. Geplatzt ist kein Reifen. Weil das in Silverstone mehrfach passiert war, drohen die Fahrer mit Boykott.

Anzeige