weather-image

Siemens erhält Milliarden-Auftrag im Irak

0.0
0.0

München (dpa) - Siemens hat sich gegen den US-Konkurrenten General Electric im Ringen um ein Milliarden-Geschäft im Irak durchgesetzt. Vertreter des Münchner Technologie-Konzerns und des irakischen Elektrizitätsministeriums unterzeichneten eine entsprechende Absichtserklärung über den Ausbau der irakischen Stromkapazitäten. Das teilten die Regierung in Bagdad und das deutsche Unternehmen am Sonntag mit. Es gehe um eine Ausbau-Leistung von elf Gigawatt in den kommenden vier Jahren.

Anzeige