weather-image

Sieben afghanische Frauen bei Nato-Luftangriff getötet

Kabul (dpa) - Bei einem Nato-Luftangriff sind im Osten Afghanistans sieben Frauen getötet und sechs weitere verwundet worden. Die Frauen sollen laut Provinzregierung Feuerholz gesucht haben, als es zu dem Vorfall kam. NATO-Sprecher Hagen Messer sagte der Nachrichtenagentur dpa, bei dem Angriff seien 45 Aufständische getötet worden. Ihm sei bekannt geworden, dass möglicherweise fünf bis acht Zivilisten bei einem Luftangriff auf eine Gruppe Aufständischer getötet worden seien, könne das aber nicht bestätigen.

Anzeige