weather-image
20°

Sicherheitslücke bei Thunderbird - Zügiges Updaten empfohlen

0.0
0.0
Thunderbird Sicherheitslücke
Bildtext einblenden
Foto: Silas Stein/dpa Foto: dpa

Thunderbird-Nutzer sollten das E-Mail-Programm wegen mehrerer Schwachstellen zügig aktualisieren.

Anzeige

Angreifer aus dem Internet könnten sonst unter Umständen Schadcode auf dem Rechner ausführen oder Thunderbird abstürzen lassen, warnt das das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Die Sicherheitslücken werden von den Entwicklern als kritisch bewertet. Ist die standardmäßig aktivierte Auto-Aktualisierung von Thunderbird ausgeschaltet, bringt man das Programm via Einstellungsmenü unter «Hilfe/Über Thunderbird» auf den neuesten Stand (Version 52.7).

dpa