weather-image
27°

Sicherheitskräfte streiken an Flughafen Hamburg und Köln/Bonn

0.0
0.0

Hamburg (dpa) - Die Sicherheitskräfte an den Flughäfen Hamburg und Köln/Bonn streiken. Wie gestern setzten die Mitarbeiter des privaten Sicherheitsgewerbes mit dem Schichtbeginn um 3.45 Uhr in Hamburg ihren Ausstand fort. In Köln/Bonn legten sie um 4.00 Uhr die Arbeit nieder. Der Streik soll den ganzen Tag dauern und wird nach den Erwartungen der Flughäfen und Fluggesellschaften abermals zu vielen Ausfällen und Verspätungen führen. Mit dem Streik will die Gewerkschaft Verdi ein neues Angebot der Arbeitgeber erzwingen. Sie fordert 30 Prozent mehr Lohn für das private Sicherheitspersonal.

Anzeige