weather-image
21°

Server-Probleme legen WhatsApp lahm

Berlin (dpa) - Der Kurznachrichtendienst WhatsApp ist am Abend ausgefallen. Es gebe Server-Probleme, erklärte die Firma bei Twitter. WhatsApp hat rund 450 Millionen Nutzer in aller Welt. Sie können sich Textnachrichten und Fotos hin und her schicken. Das Online-Netzwerk Facebook hatte vor wenigen Tagen den Kauf des Dienstes für insgesamt 19 Milliarden Dollar angekündigt.

Anzeige