weather-image
27°

Separatisten liegen in Quebec vorn

0.0
0.0

Montreal (dpa) - In Kanadas französischsprachiger Provinz Quebec deuten die Zeichen auf einen Regierungswechsel - hin zu einer separatistisch orientierten Partei. Nach ersten Hochrechnungen kam die Parti Québécois bei der Wahl auf 32 Prozent der Stimmen. Die Liberalen, seit neun Jahren Regierungspartei, folgten mit 31 Prozent der Stimmen. Für die Konservativen stimmten demnach 27 Prozent.

Anzeige