weather-image

Schwimmer hoffen auf Koch

0.0
0.0

Barcelona (dpa) - Bei der Schwimm-WM in Barcelona hat Marco Koch heute Außenseiterchancen über die 200 Meter Brust. Der 23-Jährige aus Darmstadt geht als Halbfinal-Zweiter in den Endlauf. Allerdings geht auch Koch davon aus, dass die Konkurrenz noch pokerte und im Finale schneller schwimmt. Weltrekordlerin Britta Steffen zählt sich nicht zu den Favoriten über 100 Meter Freistil. Zu stark zeigte sich die Konkurrenz in den Halbfinals.

Anzeige

- Anzeige -