weather-image

Schwerer Schneesturm bedroht Nordosten der USA

0.0
0.0

Boston (dpa) – Weite Teile der USA werden von massiven Schneestürmen und klirrender Kälte heimgesucht. Betroffen sind vor allem die Neuengland-Staaten im Nordosten. Insgesamt lebten rund 100 Millionen Einwohner im Bereich der Unwetter-Zone, die sich unaufhaltsam vom Mittleren Westen in Richtung Osten wälzt, berichtet CNN - das seien fast ein Drittel der gesamten US-Bevölkerung. Nach Vorhersagen des nationalen Wetterdienstes könnten in Neuengland bis zu 45 Zentimeter Neuschnee fallen. Über 2000 Flüge seien bereits gestrichen worden, heißt es weiter.


Boston (dpa) – Weite Teile der USA werden von massiven Schneestürmen und klirrender Kälte heimgesucht. Betroffen sind vor allem die Neuengland-Staaten im Nordosten. Insgesamt lebten rund 100 Millionen Einwohner im Bereich der Unwetter-Zone, die sich unaufhaltsam vom Mittleren Westen in Richtung Osten wälzt, berichtet CNN - das seien fast ein Drittel der gesamten US-Bevölkerung.
Nach Vorhersagen des nationalen Wetterdienstes könnten in Neuengland bis zu 45 Zentimeter Neuschnee fallen. Über 2000 Flüge seien bereits gestrichen worden, heißt es weiter.

Anzeige