weather-image
28°

Schwerer Kurseinbruch an Tokios Börse

0.0
0.0

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio ist in Folge negativer Vorgaben der Wall Street und einer Festigung des Yen massiv eingebrochen. Angesichts von Sorgen über die Lage der US-Wirtschaft stürzte der Nikkei-Index für 225 führende Werte um 610,66 Punkte oder 4,17 Prozent auf den Stand von 14 008,47 Punkten ab. Kurzzeitig war der Index sogar erstmals seit dem 9. Oktober 2013 unter die psychologisch wichtige Marke von 14 000 Punkten gerutscht.

Anzeige