weather-image
21°

Schwarz-Gelb uneins über Punkteabbau für Verkehrssünder

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die schwarz-gelbe Koalition ist uneins darüber, ob Autofahrer Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei auch künftig mit freiwilligen Seminaren abbauen können. Verkehrsminister Peter Ramsauer will diesen »Punkterabatt« abschaffen. FDP-Verkehrspolitikerin Petra Müller warnte im Bundestag, ein Wegfall dieser Möglichkeiten sei für viele Berufskraftfahrer eine wirkliche Härte und gehe an Existenzen. Der CDU-Abgeordnete Gero Storjohann sprach sich dagegen für den Wegfall der Abbau-Möglichkeiten aus.

Anzeige