weather-image
12°

Schulz wirbt an kritischer SPD-Basis für Koalitionsverhandlungen

0.0
0.0

Dortmund (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz trifft heute in Dortmund erstmals nach Ende der Sondierungen mit der Union auf die kritische Basis in Nordrhein-Westfalen. Bei einer Vorbesprechung zum Bundesparteitag am Sonntag will er die westfälischen Delegierten überzeugen, grünes Licht für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zu geben. Nordrhein-Westfalen stellt beim Bundesparteitag in Bonn mit 144 Entsandten etwa ein Viertel der Entscheider. Der SPD-Bundesvorstand ist mehrheitlich für Koalitionsverhandlungen. An der Parteibasis gibt es aber Widerstand.

Anzeige