weather-image
13°

Schüler quälen Sechstklässler - Video ins Internet gestellt

0.0
0.0

Schwerin (dpa) - Jugendliche haben an einer Schule in Schwerin jüngere Schüler misshandelt, gedemütigt und die Taten gefilmt. Das Video stellten sie auf der Internetplattform YouTube ein. Gegen die drei 16, 17 und 18 Jahre alten Tatverdächtigen wird wegen Körperverletzung und Nötigung ermittelt. Das Video sei inzwischen aus dem Internet gelöscht worden, sagte ein Schweriner Polizeisprecher. Die Schule hatte die Polizei eingeschaltet. Die tatverdächtigen Jugendlichen sollen bereits polizeibekannt sein.

Anzeige