weather-image
28°

Schleswig-Holsteins Verkehrsminister gegen Helmpflicht für Radfahrer

0.0
0.0

Kiel (dpa) - Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer hat sich vor der Entscheidung des Bundesgerichtshofs zum Gebrauch von Fahrradhelmen gegen eine Helmpflicht für Radfahrer ausgesprochen. Er setzt stattdessen auf Freiwilligkeit. Für ihn stehe außer Zweifel, dass geeignete Helme das Verletzungsrisiko von Radfahrern bei bestimmten Unfällen erheblich verringern können, sagte der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz der dpa. Er würde es aber bei einer Empfehlung statt einer neuen «erzieherischen Vorschrift» belassen. Aufklärung könne für mehr Akzeptanz sorgen, sagen Experten.

Anzeige