weather-image
28°

Schlechtes Wetter: Merkels Reise nach Washington verschoben

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei US-Präsident Donald Trump wird von morgen auf Freitag verschoben. Grund sei der erwartete Schneesturm an der US-Ostküste, sagte Trump-Sprecher Sean Spicerin Washington. Die Absage kam unmittelbar vor dem Abflug der Kanzlerin. Für die US-Ostküste wird in der Nacht ein schwerer Schneesturm erwartet. Merkel sagte, sie habe mit Trump telefoniert, der habe ihr die schlechte Wetterlage in Washington geschildert. Daraufhin hätten sie gemeinsam entschieden, die Reise zu verschieben.

Anzeige