weather-image

Schiffe aus China und Japan begegnen sich bei umstrittenen Inseln

Peking (dpa) - Schiffe der chinesischen und japanischen Küstenwacht sind in der Nähe der umstrittenen Inselgruppe im Ostchinesischen Meer mehrfach aufeinandergestoßen. Chinesische Schiffe seien von der japanischen Küstenwacht aufgebracht worden. Das berichtet die chinesische Meeresverwaltung laut Nachrichtenagentur Xinhua. Bei den Begegnungen hätten die Besatzungen den chinesischen Anspruch auf die Inseln erklärt. Zwischenfälle wurden nicht bekannt.

Anzeige