weather-image

Schalke blamiert sich mit 1:2 bei Dynamo Dresden

0.0
0.0

Dresden (dpa) - Der FC Schalke 04 hat sich in der ersten Runde des DFB-Pokals kräftig blamiert. Fußball-Bundesligist Schalke unterlag Drittligist Dynamo Dresden mit 1:2 und ist damit raus aus der Pokalrunde. Fußball-Bundesligist Hamburger SV konnte sich mit einem 4:1 im Elfmeterschießen bei Drittligist Energie Cottbus die zweite Runde sichern. Viertligist Kickers Offenbach gelang in Unterzahl ein 4:2 im Elfmeterschießen gegen Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt. Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim spielte 2:1 gegen den Ligarivalen 1. FC Union Berlin.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: