weather-image

Schäuble sichert Flutopfern weitere Unterstützung zu

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Hochwasser-Opfer können auf weitere Hilfen durch den Bund hoffen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat mehr Unterstützung als die 100-Millionen-Euro-Soforthilfe des Bundes zugesagt. Es werde solidarische Hilfe geleistet wie bei der Flutkatastrophe 2002, sagte Schäuble im Bundestag. In den Hochwasser-Regionen ist die Lage weiterhin teils sehr angespannt. Für Bitterfeld in Sachsen-Anhalt besteht noch akute Gefahr. Dresden erwartet den Scheitel der Elbe am Mittag.

Anzeige