weather-image
27°

Schäuble gegen Eskalation im Verhältnis zur Türkei

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat sich bei aller Kritik am Verhalten der türkischen Regierung für eine Beruhigung der Lage im Verhältnis beider Länder ausgesprochen. «Die Türkei ist mindestens so sehr wie Europa und wir auf Zusammenarbeit angewiesen. Aber wenn sie nicht wollen, geht diese Zusammenarbeit nicht», sagte Schäuble im ZDF. Die türkische Führung hatte auf die verhinderten Auftritte mehrerer ihrer Minister in westlichen Ländern mit scharfer Kritik an die Adresse der EU-Staaten reagiert.

Anzeige