weather-image

Schäuble bedauert Scheitern des Zypern-Rettungspaketes

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat enttäuscht auf das Scheitern des vereinbarten Zypern-Rettungspakets reagiert. Er betonte zugleich, dass die Eurogruppe ausreichend Vorsorge getroffen habe, dass die heutige Entscheidung auf Zypern keine negativen Auswirkungen auf den Rest der Eurozone haben wird. Ähnlich äußerte sich Schäuble im ZDF-»heute journals«. Das von der Eurogruppe angebotene Programm bleibt laut Schäuble auf dem Tisch. Es sehe neben den Finanzhilfen auch Strukturreformen, eine Verbesserung der Einnahmen des Staates und die Bekämpfung der Geldwäsche vor.

Anzeige

- Anzeige -