weather-image
12°

Schadstoffwolke zieht nach Lagerbrand Richtung Duisburg

0.0
0.0

Krefeld (dpa) - Sirenenalarm in Duisburg: Nach dem Brand einer Lagerhalle für Düngemittel zieht eine große Schadstoffwolke über die Stadt. Wie schädlich die Gase sind, ist noch unklar. Die Feuerwehr warnte die Anwohner deshalb, sie sollten noch die Türen und Fenster geschlossen halten. Derzeit sind Experten des Landesumweltamts im Einsatz und messen die Werte der Gaswolke. Die Lagerhalle ist 50 mal 120 Meter groß und brennt seit dem Morgen in voller Ausdehnung. Mehr als 120 Feuerwehrleute sind im Einsatz.

Anzeige