weather-image
15°

Schaar alarmiert über neue Berichte zu NSA-Aktivitäten

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat sich tief besorgt über die offenbar fast grenzenlosen Spähmöglichkeiten durch den US-Geheimdienst NSA gezeigt. Das versetze Deutschland zurecht in Alarm, sagte er in der ARD. Das Programm «XKeyscore» sei nicht nur «ein Stück Software». Es handele sich offensichtlich um ein System, das aus einem Programm und weltweit verteilten Servern besteht. Er sei besonders beunruhigt darüber, dass es auch in Deutschland entsprechende Server geben soll.

Anzeige