weather-image

SC Freiburg verpasst Tabellenführung nach 1:1 bei RB Leipzig

Leipzig (dpa) - Erstliga-Absteiger SC Freiburg hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Beim Aufstiegsfavoriten RB Leipzig kamen die Breisgauer am Abend zu einem 1:1. Torjäger Nils Petersen brachte die Gäste am 8. Spieltag mit seinem achten Saisontreffer in Führung, ehe Davie Selke vor 25 869 Zuschauern ausglich. Die Freiburger haben mit 17 Zählern einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter VfL Bochum. Leipzig ist nach dem vierten Unentschieden der Saison Tabellen-Sechster.

Anzeige