weather-image
27°

Saudis protestieren trotz Verbots gegen Mohammed-Video


Istanbul (dpa) - Trotz eines offiziellen Demonstrationsverbots hat es nun auch in Saudi-Arabien kleinere Aktionen gegen das Mohammed-Schmähvideo gegeben. Teilnehmer veröffentlichten Videoaufnahmen von Kundgebungen, die am Wochenende stattgefunden haben sollen. Die Demonstranten rufen: «Wir wollen Amerika nicht.» In Saudi-Arabien sind Demonstrationen verboten. Seit Beginn des Arabischen Frühlings hatten aber schon vereinzelt Schiiten in der Ost-Provinz gegen das Königshaus protestiert.

Anzeige