weather-image
14°

«Sandys größter Idiot»: Mann im Sturm mit Jet-Ski unterwegs

New York (dpa) - Die Sturmnacht von New York hatte ihre Helden - und auch ihren «Idioten». So betitelten New Yorker Medien einen Mann, der am Abend mitten im Wirbelsturm «Sandy» mit seinem Jet-Ski im New Yorker Hafen herumgefahren ist. «Der Typ muss völlig irre sein», sagte eine Reporterin des Senders NBC. Etwa eine Stunde, bevor «Sandy» auf Land traf, kreiste der Mann vergnügt durch die hohen Wellen.

Anzeige