weather-image
24°

Russlands Präsident Putin eröffnet Winter-Paralympics in Sotschi

Sotschi (dpa) - In Sotschi haben die 11. Winter-Paralympics begonnen. Russlands Präsident Wladimir Putin sprach im Stadion Fischt die Eröffnungsformel. An der vom politschen Konflikt zwischen Russland und der Ukraine überschatteten Groß-Veranstaltung nehmen 547 Sportler aus 45 Nationen teil. Wenige Stunden vor der Eröffnung hatte die Mannschaft der Ukraine auf einen möglichen Boykott verzichtet. Begleitet von ermunterndem Applaus kam nur Fahnenträger Michail Tkatschenko ins Stadion.

Anzeige