weather-image

Russland: Fünf Tote bei Abschuss von UN-Hubschrauber im Südsudan

0.0
0.0

Moskau (dpa) - Beim Abschuss eines russischen Hubschraubers im ostafrikanischen Land Südsudan sind nach Angaben aus Moskau mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Darunter sollen vier Russen sein. Der Hubschrauber war im Dienst der Vereinten Nationen unterwegs. Es ist unbekannt, wer für den Abschuss verantwortlich ist.

Anzeige