weather-image
25°

Russland fordert Erklärung von Türkei - Putin sagt Reise ab

0.0
0.0

Moskau (dpa) - Russland hat die Türkei zu einer Erklärung über die erzwungene Landung eines syrischen Passagierflugzeugs aus Moskau aufgefordert. Zugleich sagte Kremlchef Wladimir Putin eine für diesen Montag geplante Türkei-Reise ab. Nach türkischen Angaben befanden sich Militärgüter an Bord der Passagiermaschine. Dem wurde in Moskau widersprochen. Russland galt in der Vergangenheit als treuer Waffenlieferant des syrischen Machthabers Baschar al-Assad. Syrien selbst warf der Türkei »Luftpiraterie« vor.

Anzeige