weather-image
23°

Russland berät weiter über Reaktion auf EU- und US-Sanktionen

0.0
0.0

Moskau (dpa) - Knapp eine Woche nach neuen Sanktionen des Westens gegen Russland ringt die Führung in Moskau weiter um eine Reaktion. «Unsere Antwort darf unsere nationalen Interessen nicht gefährden», sagte Föderationsratschefin Valentina Matwijenko der Zeitung «Rossijskaja Gaseta». Die Antwort müsse «gelassen und unemotional» sein. Moskau erwägt als Reaktion etwa einen Importstopp für westliche Autos und Kleidung sowie die Einschränkung der Überflugrechte für westliche Airlines.

Anzeige