weather-image
21°

Russland baut militärische Kontrolle auf Krim aus

0.0
0.0

Moskau (dpa) - Noch vor dem endgültigen Anschluss der Krim baut Russland die militärische Kontrolle über die Schwarzmeer-Halbinsel aus. Prorussische Kräfte stürmten das Hauptquartier der ukrainischen Flotte in Sewastopol und setzten Marinechef Sergej Gajduk fest. Das russische Verfassungsgericht billigte inzwischen den international nicht anerkannten Vertrag über die Eingliederung der zur Ukraine gehörenden Krim in die Russische Föderation. Das Dokument sei mit der russischen Verfassung konform, sagte Gerichtspräsident Waleri Sorkin.

Anzeige