weather-image
28°

Russischer Tanker mit Arktis-Öl in Rotterdam angekommen

0.0
0.0

Rotterdam (dpa) - Begleitet von Protesten ist ein russischer Tanker mit dem ersten Öl aus der Arktis in Rotterdam eingetroffen. Die «Mikhail Ulyanov» legte am Morgen am Rotterdamer Hafen an, berichten niederländische Medien. Die Polizei hatte zuvor eine Blockade der Umweltorganisation Greenpeace beendet. Das Öl stammt von der umstrittenen Gazprom-Plattform in der arktischen Petschorasee. Die Ölförderung dort stellt nach Ansicht der Umweltschützer ein hohes Risiko für die Umwelt dar.

Anzeige