weather-image
-2°

Rund zwei Drittel der Deutschen für Seehofer-Rücktritt

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen hat das Vertrauen in Bundesinnenminister Horst Seehofer verloren. Nach der Bayern-Wahl sind rund zwei Drittel der Bundesbürger der Auffassung, er solle nach dem schlechten Abschneiden seiner Partei Konsequenzen ziehen - und sowohl als CSU-Chef als auch als Innenminister zurücktreten. Das geht aus dem jüngsten RTL/n-tv-Trendbarometer von Forsa hervor. Auch in Bayern sieht es für Seehofer nicht besser aus: 62 Prozent der Bayern und sogar 67 Prozent der CSU-Anhänger halten Seehofers Rücktritt für nötig.

Anzeige