weather-image
13°

Ruhani: Keine iranischen Truppen im Irak

0.0
0.0

Teheran (dpa) - Der Iran hat nach den Worten von Präsident Hassan Ruhani keine Truppen in den Irak entsandt. «Wir werden unseren Nachbarn Irak in jeder Weise unterstützen und beraten, aber eine militärische Beteiligung ist nicht angefordert worden und steht auch nicht zur Debatte», sagte Präsident Ruhani in Teheran. Das «Wall Street Journal» hatte berichtet, dass der Iran drei Bataillone in den Kampf gegen die islamistische Terrorgruppe Isis in den Irak geschickt habe und sich dabei auf iranische Sicherheitskreise berufen.

Anzeige