weather-image
21°

Royal Wedding im Live-Ticker: "Ja, ich will!" – Harry und Meghan sorgen für Gänsehautstimmung im Schloss Windsor

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Prinz Harry und Meghan Markle verlassen nach der Trauung die St.-Georgs-Kapelle in einer Kutsche. Foto: Andrew Matthews/PA Wire/dpa
Bildtext einblenden
Meghan Markle und Prinz Harry in der St.-Georgs-Kapelle, rechts Justin Welby, Erzbischof von Canterbury. Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa
Bildtext einblenden
Prinz Harry küsst seine Frau Meghan nach der Trauung auf den Stufen der St.-Georgs-Kapelle. Foto: Ben Birchall/PA Wire/dpa

Die von der ganzen Welt verfolgte Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am heutigen Samstag sorgte auf der ganzen Welt buchstäblich für Gänsehautstimmung. Heute Mittag gaben sich die beiden in der St. Georgs-Kapelle das Ja-Wort.

  • Frisch vermählt: Der 33-jährige Prinz Harry of Wales heiratete die unter anderem aus der Anwaltsserie "Suits" bekannte US-Schauspielerin Meghan Markel (36).
  • An die 100.000 begeisterte Royal-Fans wurden vor dem rund 40 Kilometer westlich von London gelegenen Schloss Windsor erwartet.
  • Millionen weitere Menschen rund um den Globus verfolgten das royale Spektakel in den Medien.
  • Nach dem Gottesdienst begibt sich das Paar auf Kutschfahrt durch die Straßen von Windsor
  • Ab 20 Uhr gibt es einen großen Empfang für die geladenen Gäste mit abendlicher Feier in Frogmore House.

 

Anzeige

Unsere News im Live-Ticker:

++ 15 Uhr: Der öffentliche Teil der Hochzeit ist vorbei. Nun feiern Harry und Meghan mit ihrer Familie und den Gästen hinter verschlossenen Türen. Die Kutsche ist an ihrem Ziel angekommen: der St.-Georgs-Halle. Auf den Straßen in Windsor lösen sich allmählich die Besucherströme etwas auf – zumindest an den Stellen, wo die Kutsche vorbeigefahren ist. Liebe Leser, wir bedanken uns fürs dabei sein und wünschen euch ein schönes Pfingstwochenende!

++ 14.48 Uhr: Auf Kutschfahrt durch Windsor, aber wohin eigentlich? Für Harry und Meghan und ihre Hochzeitsgäste geht's jetzt zum Mittagsempfang in die St.-Georgs-Halle.

Bildtext einblenden
Foto: Gareth Fuller/PA Wire/dpa

++ 14.30 Uhr: Die Kutsche ist da! Ein interessanter Fakt zu den vier Pferden, die die königliche Kutsche gleich durch die Stadt ziehen werden: Die Tiere wurden speziell trainiert, um bei der Lautstärke und den Schreien ruhig zu bleiben und nicht auszuschlagen – das wäre sonst auch ein unangenehmer Zwischenstopp.

Bildtext einblenden
Foto: Ian West/PA Wire/dpa

++ 14.14 Uhr: Für eineinhalb Sekunden küsste sich das frisch vermählte Paar auf der Treppe am Eingang der St. Georgs-Kapelle, als die beiden der jubelnden und applaudierenden Menge entgegen traten:

++ 14.10 Uhr: Nachdem Harry und Meghan die Glückwünsche von 200 Vertretern wohltätiger Organisationen entgegen genommen haben, werden die beiden mit der Kutsche der Bauart "Ascot Landau" für rund 25 Minuten durch Windsor fahren. Anschließend folgt der Mittagsempfang.

++ 14.08 Uhr: Nach dem Gelübde wurden die Eheringe ausgetauscht:

Bildtext einblenden
Foto: Uncredited/UK Pool/Sky News/dpa

++ 13.45 Uhr:

Das Ehegelübde von Prinz Harry: Ich, Harry, nehme Dich, Meghan, zu meiner Ehefrau, um Dich zu haben und zu halten von diesem Tag an. Im Guten, im Schlechten, in Reichtum und in Armut, in Krankheit und in Gesundheit, um Dich zu lieben und zu ehren, bis dass der Tod uns scheidet – dem heiligen Gebot Gottes folgend. In Anwesenheit Gottes leiste ich dieses Gelöbnis.

Das Ehegelübde von Meghan Markle: Ich, Meghan, nehme Dich, Harry, zu meinem Ehemann, um Dich zu haben und zu halten von diesem Tag an – im Guten, im Schlechten, in Reichtum und in Armut, in Krankheit und in Gesundheit, um Dich zu lieben und zu ehren, bis dass der Tod uns scheidet, dem Heiligen Gebot Gottes folgend. In Anwesenheit Gottes leiste ich dieses Gelöbnis.

Bildtext einblenden
Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

++ 13.40 Uhr: Um Punkt 13.40 Uhr erklärt Erzbischof von Canterbury Prinz Harry und Herzogin Meghan zu Mann und Frau.

++ 13.26 Uhr: Laut ersten Medienberichten haben sich Harry und Meghan vor dem Altar das Ja-Wort gegeben!

++ 13.25 Uhr: Jetzt sind auch die Details zu den Hochzeitsringen bekannt: Meghans Trauring ist aus walisischem Gold und ein Geschenk der Queen. Harrys Ring ist aus Platin. Dass ist für die Briten durchaus ungewöhnlich. Harrys großer Bruder William trägt keinen Ring, weil er Schmuck nicht gerne mag. Eheringe für Männer haben bei den Royals keine Tradition.

++ 13.12 Uhr: "You look amazing" – mit diesen Worten empfängt Harry seine Braut vor dem Altar:

++ 13.10 Uhr: Meghan wird von Prinz Charles zum Altar begleitet:

++ 13 Uhr: Alle Gäste sind versammelt und haben ihre Plätze eingenommen. Wenige Sekunden vor dem Beginn den Gottesdienstes herrscht Gänsehautstimmung – nicht nur bei Harry und Meghan selbst, sondern auch bei den Zuschauern, die draußen warten.

Bildtext einblenden
Foto: Danny Lawson/PA Wire/dpa

++ 12.53 Uhr: Eine erste Nahaufnahme von Meghan. Sie ist mit ihrer Mutter in einem Auto unterwegs zur Kapelle und dreht dort noch eine Ehrenrunde:

Bildtext einblenden
Meghan Markle (r) und ihre Mutter Doria Ragland verlassen das Cliveden House Hotel in Taplow, in der Nähe von London. Foto: Tim Ireland/AP/dpa

++ 12.45 Uhr: In Gardeuniformen marschieren die beiden Prinzen Harry und William unter Beifall in die Kapelle ein. Natürlich winkt Harry den Zuschauern kräftig entgegen. Jetzt warten alle auf Meghan.

++ 12.35 Uhr: Der Ansturm wird immer größer und die Besucher werden immer mehr. So sieht es aktuell vor dem Schloss Windsor und auf dem Long Walk aus:

++ 12.05 Uhr: Ein kurzer Blick auf die Gästeliste, denn die kann sich wirklich sehen lassen: Hollywoodstar George Clooney kommt mit seiner Frau Amal nach Windsor. Die gelbe Krawatte zum gelben Kleid. Auch David Beckham und Victoria Beckham sind bereits unter den eingetroffenen Gästen.

Bildtext einblenden
Foto: Gareth Fuller/PA Wire/dpa

Scharen warten auf dem Long Walk vor Schloss Windsor auf die Zeremonie:

Bildtext einblenden
Kaum eine Hochzeit auf der Welt dürfte so viele Besucher anlocken wie die in der Royal Family: Tausende Zuschauer haben sich am Long Walk vor Schloss Windsor versammelt. (Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa)

++ 11.48 Uhr: Die maximale Stufe der Sicherheit herrscht um das Schloss Windsor. Um auf den Hügel zu gelangen, muss jeder Besucher durch eine Sicherheitsschleuse wie man sie von Flughäfen kennt. Das Gebiet ist schwer bewacht und wird von Polizeitrupps umzäunt.

++ 11.30 Uhr: Die Band of The Irish Guards (königliche Wachen) marschiert durch die überfüllten Straßen von Windsor und bespielt die Zuschauer:

Seit 10.30 Uhr trudeln die ersten prominenten Gäste zur royalen Hochzeit ein. Zu ihnen gehören Schauspieler Idris Elba, seine Verlobte Sabrina Dhowreund Oprah Winfrey:

Bildtext einblenden

++ 11.15 Uhr: In dieser Galerie sammeln wir alle Bilder des heutigen Tages für euch:

++ 11 Uhr ++ Fantastischer Blumenschmuck vor dem Westportal der St. George’s Chapel:

 

++ 8.43 Uhr ++ Über 100.000 Besucher werden erwartet – tolles Wetter

Trubel ohne Ende: über 100.000 Besucher werden heute zur königlichen Hochzeit in Windsor erwartet. Geheiratet wird bei rund 21 Grad unter strahlendem Sonnenhimmel. Da scheinen Sonnenhüte und Sonnencreme unerlässlich.

Bereits in den Vortagen wurde ausgiebig gefeiert: Viele kleinere Events und Partys fanden statt, Künstler und Besucher streiften durch die Straßen. Impressionen vom Freitag:

Übrigens: Die Deutschen würden Prinz William die nächste britische Krone aufsetzen. 44 Prozent der befragten Bundesbürger würden dem Zweiten in der Thronfolge zum König krönen und so seinen Vater Charles übergehen, besagt eine YouGov-Umfrage.

++ 8.08 Uhr ++ Bereits viel Betrieb in Windsor - Polizisten werden bejubelt

Bereits in den frühen Morgenstunden herrscht reger Betrieb in Windsor. Viele Besucher verbrachten die Nacht mit schlafsäcken und kleinen Zelten am Straßenrand um die besten Plätze für die heutige Royale Hochzeit zu ergattern. Ganz hartgesottene Fans zelten bereits seit einigen Tagen vor dem königlichen Schloss.

Derweil bilden Polizisten bereits einen Schutzring rund um Windsor Castle und werden von den Zuschauern bejubelt. 

 

++ 7.49 Uhr ++ Auch Meghans TV-Ehemann aus der US-Hitserie Suits ist bei der Hochzeit zu Gast

Patrick J. Adams (36) ist gemeinsam mit seiner Ehefrau Troian Bellisario (32) aus Los Angeles angereist und bereits am Freitagabend in London gelandet. Zur Hochzeit von Adams und Troian erschien Meghan vor zwei Jahren überigens bewusst nicht um dem Brautpaar nicht die Show zu stehlen. Kurz zuvor wurde die Beziehung von Meghan und Harry öffentlich.

 

++ 6:54 Uhr ++ Wo kann ich die Hochzeit live verfolgen?

Für die öffentlich-rechtlichen Sender wird das ZDF ab 10:55 Uhr die Hochzeit live im TV und im Live-Stream (kostenlos, keine Anmeldung).

Auch der Privatsender RTL überträgt die Hochzeit von Harry und Meghan. Hier gehts zum Live Stream. (TV Now, Anmeldung erforderlich). Um 13 Uhr startet die TV-Übertragung durch die Frauke Ludowig und Designer Guido Maria Kretschmer führen werden. 

Auf N-TV können Sie die Hochzeit des Jahrhunderts ab 12 Uhr live im Fernsehen oder als Live-Stream (kostenlos, keine Anmeldung) verfolgen. Die Berichterstattung aus der britischen Hauptstadt London werden Fabricia Josten und Carsten Lueb übernehmen. Moderatorin Mara Bergmann wird gemeinsam mit n-tv Society-Expertin Jennifer Knäble und England-Kenner Peter Littger das Geschehen in Windsor und London bgeleiten. 

++ 18.05.2018 - 20.30 Uhr ++ Queen Elizabeth II empfängt Meghan Markles Mutter

Bildtext einblenden
Meghan Markle (l), Verlobte von Prinz Harry, und ihre Mutter Doria Ragland kommen im Vorfeld der Royal-Hochzeit zum Cliveden House Hotel. Foto: Steve Parsons/PA Wire/dpa

Königin Elizabeth II. und ihr Ehemann Philip haben sich zum ersten Mal mit Meghan Markles Mutter getroffen. Die 61-Jährige Doria Ragland ist auf Schloss Windsor empfangen worden. Auch Meghan und Prinz Harry waren bei dem Treffen westlich von London anwesend. Die Nacht vor der Hochzeit wollen Harry und Meghan in getrennten Hotels nahe Windsor verbringen. Die Hotelanlagen liegen ungefähr 24 Kilometer voneinander entfernt.

++ 18.05.2018 - 19.45 Uhr ++ Großer Überraschung: Harry und William begrüßen Besucher in Windsor

Prinzen Harry und Prinz William haben überraschend Besucher aus aller Welt in Windsor begrüßt. Die hinter den Absperrungen wartenden Menschen waren völlig aus dem Häuschen. Beide Prinzen waren bestens gelaunt, schüttelten viele Hände und unterhielten sich mit Erwachsenen und Kindern. Die Menge kreischte wie bei einem Popkonzert. Harry heiratet morgen die ehemalige US-Schauspielerin Meghan Markle. Prinz William ist sein Trauzeuge.

Bildtext einblenden
Der britische Prinz Harry begrüßt Menschen, die im Vorfeld der Royal-Hochzeit vor Schloss Windsor stehen. Foto: Simon Hulme/PA Wire/dpa

++ 18.05.2018 - 19.30 Uhr ++ Wer steht auf der Gästeliste?


++ 18.05.2018 - 16.00 Uhr ++ Prinz Charles führt Meghan zum Altar

Viele Fans fragten sich zuletzt: Wer führt die Braut zum Trau-Altar? Oft macht dies der Vater der Braut. Allerdings kann Meghans Vater aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Hochzeit teilnehmen.  Die Fans fragten sich: Geht Meghan alleine zum Altar, wo sie und Harry sich das Ja-Wort geben?

Nein! Das britische Königshaus gab nun am freitag bekannt dass Prinz Charles, Harrys vater, die Braut zum Altar führen wird. 

Meghan Markle und Prinz Charles
Bildtext einblenden
Meghan Markle heiratet Prinz Harry. Sein Vater, Prinz Charles, führt sie zum Altar. Foto: Pa Foto: dpa