weather-image
-1°

Rosberg schnappt sich USA-Pole vor Hamilton

0.0
0.0

Austin (dpa) - Nico Rosberg hat im WM-Privatduell mit Lewis Hamilton zurückgeschlagen und sich die Pole Position für den Großen Preis der USA gesichert. Der deutsche WM-Zweite war in der Qualifikation zum drittletzten Formel-1-Rennen der Saison nicht zu schlagen. Der Mercedes-Pilot verwies seinen britischen Teamkollegen auf Rang zwei. Es war Rosbergs neunte Pole der Saison. Den dritten Startplatz holte Williams-Mann Valtteri Bottas.

Anzeige

- Anzeige -