weather-image
11°

Röttgen begrüßt Bereitschaft für Afghanistan-Konferenz in Deutschland

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat die Bereitschaft der Bundesregierung für eine neue Friedenskonferenz für Afghanistan in Deutschland begrüßt. Zugleich warnte er im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur kurz vor Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz: »Jede Spekulation über ein vorzeitiges Ende oder eine erhebliche Reduzierung des militärischen Engagements der Nato dort würde jeder Verhandlung mit den Taliban den Boden entziehen.« Das Kabinett will heute die Verlängerung des Mandats für den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan beschließen.

Anzeige