weather-image
17°

Rösler fordert Partei zum Kurshalten auf

Berlin (dpa) - Angesichts zunehmender Unruhe in den eigenen Reihen hat FDP-Chef Philipp Rösler seine Partei zum Kurshalten aufgefordert. Deutschland stehe vor großen Herausforderungen: Der Euro müsse stabil, der Wohlstand verteidigt und Energie bezahlbar bleiben. Die FDP habe hier schlüssige Antworten, sagte Rösler der Onlineausgabe der «Bild»-Zeitung vor der heutigen Klausurtagung der Bundestagsfraktion in Mainz. Zugleich zeigte er sich optimistisch, neues Wählervertrauen zu gewinnen.

Anzeige