weather-image

Rösler bleibt FDP-Chef

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die FDP hat ihren Parteichef Philipp Rösler für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Der 40-Jährige kam auf einem Parteitag in Berlin auf 85,7 Prozent. Einen Dämpfer musste hingegen der nordrhein-westfälische Landeschef Christian Lindner hinnehmen: Bei der Wahl der Stellvertreter schnitt er mit 77,1 Prozent deutlich schlechter ab als Rösler. Partei-Vize Birgit Homburger wurde sogar abgewählt. Morgen soll Fraktionschef Rainer Brüderle zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl gekürt werden.

Anzeige

- Anzeige -