weather-image
24°

Rivalen Hamas und Fatah einigen sich

0.0
0.0

Gaza (dpa) - Die verfeindeten Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah haben sich auf die Bildung einer gemeinsamen Übergangsregierung und Neuwahlen geeinigt. Eine Expertenregierung soll binnen fünf Wochen gebildet werden, wie beide Seiten mitteilten. Präsidenten- und Parlamentswahlen sollen innerhalb eines halben Jahres folgen. Eine Aussöhnung und enge Zusammenarbeit von Fatah und Hamas würde die Friedensgespräche mit Israel zum Scheitern verurteilen. Die israelische Regierung lehnt die Hamas als Gesprächspartner rundheraus ab. Die Hamas lehnt ihrerseits die Friedensverhandlungen ab.

Anzeige