weather-image
21°

Riexinger verteidigt Proteste gegen Merkel in Griechenland

0.0
0.0

Athen (dpa) - Linke-Chef Bernd Riexinger hat die Proteste in Athen anlässlich des Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigt. Merkels Besuch verschärfe die Konflikte, weil sie keine Alternative zu ihrer gescheiterten Politik mitbringe, sagte Riexinger der Nachrichtenagentur dpa. Der Parteivorsitzende und Gewerkschafter will heute auf einer Protestkundgebung gegen die Politik Merkels in Athen als Redner auftreten. Er nehme an der Demonstration teil, um ein Signal für gewaltfreien Widerstand gegen eine falsche Politik zu setzen.

Anzeige