weather-image
23°

Ribéry zu Europas Fußballer des Jahres gewählt

Monaco (dpa) – Franck Ribéry ist Europas Fußballer des Jahres 2013. Der 30 Jahre alte Profi des deutschen Meisters FC Bayern München setzte sich bei der Wahl in Monaco gegen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo durch. Ribéry ist der erste Bundesliga-Profi seit Matthias Sammer 1996, der mit der Auszeichnung bedacht wurde. Ribéry hatte mit dem FC Bayern im Vorjahr das Triple aus Champions League, Meisterschaft und DFB-Pokal geschafft.

Anzeige