weather-image

Rettung geglückt: Verunglückter Höhlenforscher in Österreich geborgen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Einen Tag früher als erwartet, konnten die Retter den Höhlenforscher wieder ans Tageslicht holen. Foto: dpa

Abtenau (dpa) - Nach zwei Tagen ist der in Österreich abgestürzte Höhlenforscher geborgen worden. Dem Patienten gehe es so weit ganz gut, sagte Maria Riedler von der Bergrettung Salzburg am frühen Morgen. Der Forscher aus Polen war am Donnerstag in der sogenannten Jack-Daniel's-Höhle im Salzburger Tennengebirge sieben Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei erlitt er eine Oberschenkelverletzung, eine Rippenfraktur und eine Gehirnerschütterung. In mehreren Etappen brachten ihn Spezialkräfte auf einer Trage aus 250 Metern Tiefe immer weiter nach oben.

Anzeige

- Anzeige -