weather-image
12°

Reiche immer reicher - Opposition ruft nach Vermögensabgabe

Berlin (dpa) - Die Reichen in Deutschland werden immer reicher - zehn Prozent der Haushalte verfügen inzwischen über mehr als die Hälfte des gesamten Vermögens. Das geht aus dem Entwurf für den aktuellen Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung hervor. Die untere Hälfte der Haushalte besaß zuletzt nur 1 Prozent des Nettovermögens - zehn Jahre zuvor waren es noch 4 Prozent. SPD, Linke und Grüne forderten die Wiedereinführung einer Vermögensabgabe und eine stärkere Besteuerung von Topverdienern.

Anzeige