weather-image
16°

Regierung will Tourismusbranche in Deutschland stärken

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die Wettbewerbsfähigkeit der Tourismusbranche stärken und sich mehr um die meist kleinen und mittleren Unternehmen kümmern. Das Wirtschaftsministerium legt dazu Eckpunkte für eine Nationale Tourismusstrategie vor. In dem Papier heißt es, die Tourismuswirtschaft brauche möglichst geringe bürokratische Belastungen und faire, unter anderen steuerliche Rahmenbedingungen. Zu den Herausforderungen zählten ein Mangel an Fachkräften und der digitale Wandel. Ein »Schlüsselfaktor« sei die Verfügbarkeit von schnellem Internet und flächendeckendem Mobilfunk.

Anzeige

Blattl Sonntag Traunstein